Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Görlitz

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Wenn Ergebnisse verfügbar sind, navigiere mit den Pfeiltasten nach oben und unten oder erkunde die Ergebnisse durch Berühren oder Wischgesten.
1 von 3 Seiten
1 von 3 Seiten

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Görlitz

Unterkünfte in der Nähe der Top-Sehenswürdigkeiten von Görlitz

Zoo GörlitzVon 8 Einheimischen empfohlen
Sts. Peter and Paul ChurchVon 7 Einheimischen empfohlen
Lake BerzdorfVon 11 Einheimischen empfohlen

Kurzstatistiken über Ferienunterkünfte in Görlitz

  • Unterkünfte insgesamt

    220 Unterkünfte

  • Unterkünfte mit speziellen Arbeitsplätzen

    In 120 Unterkünften gibt es einen speziellen Arbeitsplatz.

  • Haustierfreundliche Unterkünfte

    In 70 Unterkünften sind Haustiere erlaubt.

  • Familienfreundliche Unterkünfte

    60 Unterkünfte eignen sich gut für Familien.

  • Gesamtanzahl der Bewertungen

    5960 Bewertungen

  • Preise pro Nacht ab

    $10 vor Steuern und Gebühren

Tipps für deinen Aufenthalt in Görlitz

Einleitung

Görlitz wird oft als die schönste Stadt Deutschlands bezeichnet, denn mit ihren rund 4.000 Baudenkmälern ist sie eine wahre architektonische Perle. Entdecke in der Altstadt die beeindruckenden Bauten aus Gotik, Renaissance, Gründerzeit und Jugendstil. Spaziere gemütlich zum Untermarkt, entdecke die Waage und den Flüsterbogen. Schlendere von deiner Ferienwohnung aus über die Altstadtbrücke gemütlich nach Zgorzelec auf die polnische Seite der einstigen Großstadt. Bei Ausflügen aufs Weinberggelände oder auf die Landeskrone kannst du die traumhafte Natur der Region erkunden. Genieße das Segler- und Badeparadies des Bezdorfer Sees, oder lerne die Oder und Neiße im Boot oder auf dem Rad kennen. Für Erholung im Urlaub ist in dieser berühmten Stadt, die auch schon als Filmkulisse in internationalen Filmen diente, für jedes Alter etwas dabei, einschließlich einer großen Auswahl an Privatwohnungen.


Die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Görlitz

Von Juni bis August kannst du bei deiner Reise nach Görlitz mit überwiegend warmem und trockenem Wetter rechnen: In diesen Monaten ist die Regenwahrscheinlichkeit geringer. Das Thermometer kann im wärmsten Monat Juli und auch im August auf über 20 Grad Celsius klettern. Das gibt dir die Möglichkeit den nahe gelegenen See zu erkunden – also Badekleidung einpacken!

Im Winter, vor allem am Jahresanfang, können die Temperaturen fast bis auf den Nullpunkt fallen. Bei einem Jahresdurchschnitt von rund acht Grad Celsius sollte also nie eine warme Jacke im Gepäck fehlen. In den Wintermonaten von Dezember bis Februar kann es auch schneien. Denk daran, dir passende schneefeste Kleidung mitzunehmen.


Die besten Aktivitäten in Görlitz

Filmkulissen

Nicht nur für Filmliebhaber sind die bunten Bauten, die schon oft als Filmkulisse dienten, eine Attraktion: Inmitten der Altstadt befindet sich der malerische Untermarkt, der in vielen internationalen Filmen als Hintergrund dient. Im historischen Eckhaus „Der Braune Hirsch“ kannst du eine Tour machen. Ein weiterer Star ist das leer stehende Jugendstil-Kaufhaus am Demianiplatz. Für das volle Filmerlebnis nimmst du am besten den Straßenbahnwagen „Görliwood Express“ bis zum Jugendstil-Bahnhof.

Landeskrone

Erholung pur erlebst du auf dem Weg zur Landeskrone: Vom Stadtteil Biesnitz wanderst du auf gut ausgeschilderten Wanderwegen gemütlich bis auf die 420 Meter hohe Spitze dieses faszinierenden Berges, der vor 32 Millionen Jahren aus einem Vulkan entstand. Oben erwartet dich vom Aussichtsturm aus ein herrlicher Blick auf die Umgebung, und wenn der kleine oder große Hunger kommt, kannst du deinen Gaumen in der Burg mit traditionellen Speisen verwöhnen.

Das Heilige Grab

Einen guten Eindruck spätmittelalterlicher Frömmigkeit erhältst du bei einem Besuch des Heiligen Grabes. Die aus der Doppelkapelle zum Heiligen Kreuz, dem Salbhaus und der Grabkapelle bestehende Anlage ist der großen Grabeskirche von Jerusalem nachempfunden. Initiiert wurde der Bau im Jahr 1465 von dem späteren Görlitzer Bürgermeister, nachdem er von einer Pilgerreise aus dem Heiligen Land zurückgekehrt war.

  1. Airbnb
  2. Deutschland
  3. Sachsen
  4. Görlitz